iDA Seminar: Studieneingangsphase für internationale Studierende

04.+05. Dezember 2024 || 10:00 Uhr - 13:00 Uhr || Gustav-Stresemann-Institut e.V., Langer Grabenweg 68, 53175, Bonn
"Die Erkenntnis, dass das erste Studienjahr sich durch eine besondere Anforderungsdichte auszeichnet, ist nicht neu und trifft insbesondere auf internationale Studierende zu. Studienverlaufsanalysen deuten darauf hin, dass gerade die Studieneingangsphase von zentraler Bedeutung für den Studienerfolg ist: Die Orientierungs- und Beratungsangebote an den Hochschulen sind daher zahlreich und reichen von Orientierungsphasen und Willkommenspaketen über Buddy- und Tandem-Programme bis hin zum Sprachunterricht. Gleichermaßen wichtig sind Orientierungs- und Beratungsmaßnahmen in den Fakultäten, in denen der Aufbau und die Regeln des Studiums, des wissenschaftlichen Arbeitens, der wissenschaftlichen Traditionen und „Stile“ erläutert werden.

Im Seminar wird eine Übersicht zu der Vielzahl bestehender Angebote in der Studieneingangsphase vorgestellt und diskutiert. Darüber hinaus werden neue Perspektiven auf bestehende Maßnahmen in der Studieneingangsphase erörtert. Die Teilnehmenden werden dazu angeregt, die eigenen Angebote zur Studieneingangsphase zu reflektieren, Weiterentwicklungen zu planen und im kollegialen Austausch die kreativen Spielräume zu nutzen, die sich durch die Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen auch über das Seminar hinaus ergeben."

Hinweis
Anmeldeschluss: 06. November 2024

Kosten
350 € für Hochschulen
245 € für studentische Vertreter*innen

Umsetzung
Hicham Boutouil (Referent)
organisiert durch die Internationale DAAD-Akademie (iDA)

Anmeldung
zur Anmeldung und weiteren Informationen gelangen Sie auf der Webseite der Internationalen DAAD-Akademie


Back