iDA Online-Kurs: Englisch für Prüfungsämter und Studierendensekretariate - Fortgeschrittene B1/B2

21. Oktober - 14. November 2024 || jeweils montags und donnerstags von 08:30-09:30 Uhr || online via BigBlueButton
"Was heißt „Zugangsbeschränkung“ auf Englisch? Wie erklärt man internationalen Studierenden, was „vorläufige Zulassung“, „Prüfungsanmeldezeitraum“, „Anerkennung von Studienleistungen“ oder ein „Nachteilsausgleich“ bedeutet?

Viele internationale Studierende beginnen das Studium ohne oder mit nur geringen Deutschkenntnissen und lernen die Sprache studienbegleitend. Auch da viele von ihnen andere Hochschulsysteme gewohnt sind, haben sie Fragen zu geltenden Studien- und Prüfungsordnungen, zu Modulhandbüchern oder einzelnen Modulen. Zudem muss sichergestellt sein, dass sie alle wichtigen Informationen zu Fristen, Zulassung zur Prüfung, Klausur und Klausureinsichtsterminen, Regeln des Klausurablaufs nicht nur bekommen, sondern auch verstehen. Das funktioniert häufig nur, wenn die komplexen Regeln und Abläufe auf Englisch kommuniziert und erklärt werden.

Um den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Studierendensekretariaten und den Prüfungsämtern die Kommunikation in der Fremdsprache zu erleichtern, wird im Kurs das fachspezifische berufsrelevante Vokabular erarbeitet und gefestigt und typische Situationen besprochen. Dieser Online-Kurs besteht aus acht digitalen Einheiten und neun Selbstlernphasen."

Hinweise
Anmeldeschluss: 20. September 2024
Termine: jeweils montags und donnerstags am 21., 24., 28., 30. Oktober 2024 sowie 04., 07., 11., 14. November 2024
Der interaktive Online-Kurs findet auf Englisch statt. Grundkenntnisse in Englisch A1+/A2 sind empfohlen.

Kosten
450 €

Umsetzung
Susan Lippmann (Referentin)
organisiert durch die Internationale DAAD-Akademie (iDA)

Anmeldung
zur Anmeldung und weiteren Informationen gelangen Sie auf der Webseite der Internationalen DAAD-Akademie


Zurück zu allen Meldungen