Workshop: Konzeption, Gestaltung und Präsentation wissenschaftlicher Poster (2-tägig)

22. + 29. Oktober 2024 || jeweils 09:00 - 16:00 Uhr || Ulmencampus, Ulmenstraße 69, 18057 Rostock, Haus 3, 2. OG, Raum 321

Wissenschaftliche Poster sind das ideale Medium, um Forschungsprojekte im Rahmen einer Konferenz effektiv zu präsentieren, verständlich zu vermitteln und zur Diskussion anzuregen. Nur ein visuell ansprechend gestaltetes Poster mit klarer Inhaltsstruktur, guter Lesbarkeit und aussagekräftigen Grafiken wird die Aufmerksamkeit des Fachpublikums auf sich ziehen, ebenso wie eine auf den Punkt gebrachte, engagierte, mündliche Präsentation der Forschungsinhalte.

Der zweiteilige Workshop vermittelt Designkompetenz und kombiniert diese mit einem Präsentationstraining.
In Teil 1 lernen Sie die wichtigsten Designgrundlagen kennen, um ein gut gestaltetes Poster zu entwerfen, und Teil 2 bietet die Plattform eine überzeugende Posterpräsentation vorzubereiten, zu trainieren und im Anschluss gemeinsam mit Gruppe und Trainerin per Video-Aufzeichnung zu analysieren.

Inhalte

22.10.2024 | Part 1 | Konzeption und Gestaltung wissenschaftlicher Poster

Konzeptionelle Überlegungen und Inhaltsstruktur | Grundelemente und Prinzipien der Postergestaltung: Typografie, Farbe, Komposition, Visualisierung, Ausrichtung | Layouttechniken | Layout mit Raster und Spalten | Umgang mit Postervorlagen und Corporate Design | Praxis: Postergestaltung | Poster Evaluation

29.10.2024 | Part 2 | Wirkungsvolle Posterpräsentationen

Zusammenspiel von Konzeption, Design und Präsentation | Zielsetzung, Zielgruppe, Kontext | Dramaturgie |
Aspekte verbaler und nonverbaler Kommunikation | Poster-Präsentationen | Videoaufzeichnung | Feedback |

Hinweise
Teilnehmerzahl min. 7 - max. 12
Kurssprache: Deutsch
Die Teilnehmenden werden gebeten Material (Texte, Bilder, Grafiken) zur Erstellung eines Posters oder bereits gestaltete Poster mitzubringen. Sie benötigen zudem einen Laptop und PowerPoint (optional auch gerne die von Ihnen bevorzugte Software).

Kosten
130 € (Mitglieder der Graduiertenakademie Rostock können ihr Mitglieds-Budget nutzen.)

Umsetzung
Birgit Lukowski (Referentin)
organisiert durch S32 Graduiertenakademie der Universität Rostock || gradauni-rostockde

Weitere Informationen zum Workshop finden Sie hier auf der Seite der Graduiertenakademie der Universität Rostock.

Anmeldung
über das Onlineformular


Zurück zu allen Meldungen